Februar 2020
Header
INHALT
 
»Wir laden ein zum Cleaner College am 26. 03. 2020
»Besuchen Sie uns auf der Metav in Düsseldorf
»Freie Ausbildungsplätze
»Termine 2020
»News
Sehr geehrte Leser,
 
mit der ersten Ausgabe des ReinBlicks im Jahr 2020 laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Cleaner College am 26. März ein - zum ersten Mal findet es in unserem neuen Customer Center statt! Auch über Ihren Besuch auf unserem Messestand auf der Metav, welche ihr 40jähriges Jubiläum feiert, freuen wir uns. Suchen Sie noch einen Ausbildungsplatz für Familie, Freunde oder Bekannte? Auch hierzu finden Sie in diesem ReinBlick interessante Informationen.
 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen,
 
Signatur
 
Bettina Kern & Peter Ruoff
Leitung Marketing und Vertrieb
CLEANER COLLEGE
Wir laden ein zum Cleaner College am 26.03.2020
Die Teilereinigung – egal ob als Vor-, Zwischen- oder Endreinigung, spielt für die Fertigungs- und Produktqualität eine entscheidende Rolle. Doch wie können die jeweiligen Anforderungen an die Reinigungsgüte der Bauteile wirtschaftlich und prozesssicher erfüllt werden? Diese und viele Fragen mehr beantwortet unser Cleaner College, das am 26. März 2020 erstmals in den Räumen des neuen MAFAC Customer Centers stattfinden wird. mehr
METAV
Besuchen Sie uns auf der Metav in Düsseldorf
Auf der kommenden METAV in Düsseldorf präsentieren wir in Halle 5 auf Stand 5E03 die Möglichkeiten unserer wässrigen Teilreinigungsmaschinen zugunsten einer vielfältigen und gleichzeitig ressourcenschonenden Bauteilreinigung. Im Messeauftritt enthalten ist die Spritzreinigungsmaschine MAFAC ELBA mit Zwei-Bad-Technik.
 
„In den vergangenen Jahren sind die Anforderungen unserer Kunden an die Reinigung stark gestiegen. Hohe Teileaufkommen und verschiedene Teilearten sollen schnell und in unterschiedlichsten Fertigungsphasen wirtschaftlich und effizient gereinigt werden“, meint Meinolf Schulte, unser Außendienstmitarbeiter in der Region Nordrhein-Westfalen. „Vor allem in der Metallverarbeitenden Industrie liegen nach Umformprozessen starke Verschmutzungen durch Schmiermittel vor, die es beispielsweise vor der spanenden Weiterverarbeitung sorgfältig zu entfernen gilt. Hier hat sich die MAFAC ELBA schon vielfach bewährt.“
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Gerne können Sie hier Ihre kostenlose Eintrittskarte anfordern.
 
AUSBILDUNG
Freie Ausbildungsplätze
Eine Ausbildung bei uns ist sehr abwechslungreich, denn bei der Herstellung von wässrigen Teilereinigungsmaschinen kommen unterschiedlichste technische und kaufmännische Disziplinen zum Einsatz.Unsere Unternehmenskultur ist von einem teamorientierten, ehrlichen und fairen Miteinander geprägt. Wir pflegen einen partnerschaftlichen Führungsstil und eine offene Kommunikation. Jeder Mitarbeiter kann seine individuellen Stärken einbringen und zum Erfolg beitragen. Hierfür bieten wir ein Arbeitsumfeld, in dem eigenverantwortliches Denken und Handeln erwünscht sind und wo Eigeninitiative kombiniert mit leidenschaftlicher Neugier sich optimal entfalten können. Auf diese Weise eröffnen sich bei MAFAC viele Ein- und Aufstiegsperspektiven.
Für 2020 sind noch einige Ausbildungsplätze offen:
Hier geht es zu weiteren Infos und zur Bewerbung.
AKTUELL
Termine 2020
 
  • 12-13.03.2020 Fachtagung der Bauteilreinigung, Ulm
     
  • 25.-27.06.2020 Gewatec Technologietage, Wehingen
     
  • 15.-19.09.2020 AMB, Stuttgart
     
News
 
WASSERANSICHTEN
Dieses Foto wurde von unserem Kollegen Andreas Homberg, Service, aufgenommen.
GEFÄLLT IHNEN UNSER ReinBlick?
Empfehlung
Anmeldung
Header Impressum
MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 2
72275 Alpirsbach
 
Telefon: 0 74 44 / 95 09-0
Telefax: 0 74 44 / 95 09-99
E-Mail: info@mafac.de
 
Geschäftsführer
Rainer Schwarz (Dipl.-Ing.)
Stefan Schaal (Dipl.-Ing.)
 
Sitz: Alpirsbach
Registergericht: Stuttgart Nr. HRA 430538
USt.Id.Nr.: DE 144 253 112
Um die Bilder und Infografiken unseres ReinBlicks direkt angezeigt zu bekommen, fügen Sie die Absender-Adresse zu Ihren Kontakten hinzu.
Zum Abmelden vom ReinBlick bitte hier klicken